Erfolgreiche Titelverteidigung

  • News

Dieses Jahr wurden die Europameisterschaften in Darfo Boario Terme – Italien ausgetragen. Die Schweiz gewann insgesamt sieben Medaillen, vier Goldene und drei Silberne. Eine fantastische Leistung, welche zeigt was für eine starke Mountainbiker Nation die Schweiz ist.

Am Samstag um 15:00 Uhr galt es also ernst, die Karten wurden neu „gemischelt“ und das Rennen um den Europameistertitel wurde lanciert. Natürlich war es mein Ziel, diesen Titel zu verteidigen, jedoch ist es immer einfacher einen Titel das erste Mal zu gewinnen, als ihn wieder zu bestätigen. Bereits am ersten Aufstieg übernahm ich die Spitze dicht gefolgt von der Italienerin Martina Berta und meiner Landeskollegin Alessandra Keller. In der zweiten von insgesamt fünf Runden verschärfte ich das Tempo und eine Lücke von einigen Metern entstand. Die lautstarke Unterstützung am Streckenrand motivierte mich sehr und gab mir noch extra Power. Heute war es nicht einfach für mich, denn die drückende Hitze machte glaube nicht nur mir sondern allen Fahrerinnen etwas zu schaffen. Ich bin überglücklich über meine Titelverteidigung und trage mit stolz das Trikot ein weiteres Jahr.

Ein herzliches Dankeschön geht an Swiss Cycling für die tolle Unterstützung sowie auch allen lautstarken Fans am Streckenrand!

Nun bin ich bereits nach Kanada gereist, welcher der fünfte Austragungsort des Mountainbike Weltcup ist.

Sina